header-image
image-9514913-HandyMaerz19_015.w640.jpg
image-9695318-Handy030519_011-c51ce.w640.jpg
image-10082708-JuliAugust_040-8f14e.w640.jpg
image-9477722-2018-1250419.w640.jpg
Workshop Blumenbouquet

Kreativ Workshops​​​​​​​

Kreativ Workshops
Verbringen Sie eine kreative Zeit und erstellen Sie eigenhändig ein handgebundenes Blumenbouquet in Spiraltechnik oder ein Blumenarrangement, welches sie dann nachhause nehmen. Nebenbei erhalten sie noch viele Tipps und Tricks über Blumen.


Bald im Online Shop Workshop reservieren!

Workshops

Ab 21. Januar 2020: Die Workshops finden immer Dienstags und Donnerstags zu folgenden Zeiten statt

10.00 – 12.30 Uhr  und 14.00 – 16.30 Uhr und 18.00 – 20.30 Uhr

Dienstag 21. Januar

Donnerstag 23. Januar

Dienstag. 28. Januar

Donnerstag 30. Januar

Dienstag 4. Februar

Donnerstag 6. Februar

Dienstag 11. Februar

Donnerstag 13. Februar

Dienstag 18. Februar

Donnerstag 20. Februar

Dienstag. 25. Februar

Donnerstag 27. Februar

Termine im März und April folgen im Februar 2020

​​​​​​​*für die Blumenarrangements können Sie Ihr eigenes Gefäss  (Durchmesser ca.  15 - 18 cm, Höhe 8 - 12 cm) mitbringen oder ein Vintage-Gefäss von Apropos Blume erhalten. 

Preis pauschal CHF 145. — alles Material und Blumen (im Wert von mind. chf 90. —) sowie eine schöne Verpackung inklusive.

⇒ Oder entscheiden sie selber wie gross ihr Blumenstrauss werden soll, bezahlen sie  CHF 60. — pro Person, die verarbeiteten Blumen und weiteres Material bezahlen Sie nach Verbrauch direkt im Kurs.

Getränke und Snacks inklusive.  Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bei der Anmeldung bitte mitteilen, ob sie ein Blumenbouquet oder Blumenarrangement machen wollen.

=>ANMELDUNG & BEZAHLUNG MINDESTENS 1 WOCHE VOR WORKSHOP!​​​​​​​

Anmeldung direkt im Laden Totentanz 4, 4051 Basel, Telefon 079 644 35 75 oder per Email workshop@aproposblume.ch oder füllen Sie untenstehendes Formular aus (erhalten sie über das Kontaktformular innerhalb von 24 Stunden keine Antwort, senden sie bitte eine email an workshop@aproposblume.ch)

Sobald Sie sich angemeldet haben erhalten sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung und den Zahlungskonditionen. Bitte stellen Sie vor der Buchung sicher, dass Sie teilnehmen können, da der Workshop nicht erstattet wird.

Explanations also in English.

Private Workshops

Private Workshops für kleinere Gruppen ab 4 Personen und Firmen mit einem individuelles Thema, wie z.B. Teamevent, FreundInnengeburtstag oder Polterabendevent, für ihre Ideen sind wir offen.

In den Workshop mit dem Baby!

Haben Sie ein Baby und möchten Sie auch mal einen Workshop besuchen? kein Problem, wenn sie in einer Gruppe von vier Personen sind können sie das Baby oder die Babies mit in den Workshop nehmen. Bitte bei der Anmelung mitteilen.

Nehmen Sie Kontakt via workshop@aproposblume.ch auf.

Gutscheine / Vouchers

schenken sie Kreativität und viele Blumen! Gutscheine sind erhältlich im Laden Totentanz  4, 4051 Basel, Telefonisch 079 644 35 75 oder per Email info@aproposblume.ch oder 


Kontaktieren Sie uns

Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google- Datenschutzrichtlinie und Terms of Service gelten.

Spezielles

Neujahrsvorsatz - Workshop

Die ersten Workshops des Jahres sollen Ihnen helfen, Ihre Neujahrsvorsätze, die Sie am 31. Dezember gefasst haben, einzuhalten… um mehr zu tun, neue Fähigkeiten zu erlernen, weniger Zeit mit dem
Internet zu verbringen, etc.

Dieser Workshop richtet sich an diejenigen, die wenig oder gar keine Erfahrung mit Blumen haben. Sie lernen die Tipps und Tricks zur Herstellung von Blumenbouquets und für Vasenarrangements für die Tischmitte.
Mit ihrem selbstgemachten Blumenbouquet und Blumenarrangement aus hauptsächlich Frühlingsblumen, werden sie erfüllt nachhause gehen.
Alles, was Sie brauchen ist vorhanden, alle Blumen, Vintagegefässe, Material und Werkzeuge. Inkl. Snacks und Erfrischungen.
Bitte stellen Sie vor der Buchung sicher, dass Sie teilnehmen können, da der Workshop nicht erstattet wird.

Samstag 25. Januar &

1. Februar 2020

von 10:00 – 17:00 Uhr

Preis pro Person

CHF 220.—

Anmeldung bis 18. Januar 2020​​​​​​​